Fuchsmajor

Matthias Zagler v. Petron


Matthias (25), Student

Ich bin Ende 2016 zur Herulia gekommen und seit 3,5 Jahren im Vorstand. Als Couleurnamen habe ich Petron gewählt. Petron bzw. Petronius war ein römischer Politiker und Satiriker. Passender Weise arbeite ich im Bereich der Politik.
Innerhalb der Herulia bin ich dieses Semester für die Neumitglieder (Fuchsen) zuständig. Diese Aufgabe hatte ich bereits zweimal davor inne. Zudem beruht die Öffentlichkeitsarbeit (zum Teil) auf meiner Arbeit. Hierbei darf ich seit Oktober auch für unseren Verband, den MKV, direkt arbeiten. Als Bundesjugendpressesprecher des MKV, also Pressereferent, durfte ich bereits mehrere Presseaussendungen schreiben. Einige der folgenden Artikel stammen aus meiner Feder:
https://www.ots.at/pressemappe/1450/mittelschueler-kartell-verband

Zurück zu “Vorstand” …

„Ich bin Herulia beigetreten, weil ich mich hier von Anfang an wohl gefühlt habe. Geblieben bin ich, weil ich meine eigenen Ideen umsetzen kann und die Verbindung nach meinen Vorstellungen mitgestalten kann. Durch die unterschiedlichsten Veranstaltungen habe ich nicht nur wundervolle Erlebnisse sammeln dürfen, sondern viele neue Leute, wie auch meine jetzige Freundin kennen lernen dürfen.“