Couleurdamen Sozialaktion 2017 – Jugendzentrum Malawi

Die Couleurdamen Heruliae unterstützten 2017 ein Jugendzentrum in Malawi. Eine Couleurdame war selbst einige Monate vorort:

Muli bwanji? – Hallo, wie geht`s? So werde ich täglich von 100 bis 1000 Kindern und Jugendlichen begrüßt, die freudestrahlend ins Youth Centre kommen, um sich Materialien zum Spielen auszuborgen.

Ich bin seit nun schon über drei Monaten in Lilongwe, der Hauptstadt Malawis (Südostafrika) und setze mich als Volontärin für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche  ein. Konkret betreue ich gemeinsam
mit meiner Volontärskollegin ein Jugendzentrum in der Area 23, einem Armenbezirk Lilongwes. Das Youth Centre bietet Kindern und Jugendlichen Materialien und Raum zum Spielen, Sport betreiben und  Musizieren. Für die Meisten ist es der einzige Zugang zu Spielsachen und zur sinnvollen Freizeitgestaltung. Jugendliche kommen, um in diversen Sportclubs zu trainieren und zumindest für wenige Stunden ihr  oftmals von Herausforderungen – wie der hohen Arbeitslosigkeit, schwer  zugänglichen Bildungsmöglichkeit – und Armut geprägtes Leben zu vergessen.

Meine Aufgabe besteht darin, die zur Verfügung stehenden Materialien zu verwalten, für die
in der und Jugendlichen da zu sein und die sich zum größten Teil selbst organisierenden Clubs zu unterstützen. Da das Jugendzentrum seine Tore für all jene öffnet, die nichts oder nur sehr wenig haben, ist es auf Spenden von außerhalb angewiesen, um neue Materialien wie Bälle, Instrumente, etc. besorgen zu  können.

Die Couleurdamen haben sich mit einer Spendenaktion in Form eines afrikanischen Budenabends  und einem Spendenkonto für das Youth Centre eingesetzt. Bei der gelungenen Aktion sind insgesamt  700€ zusammengekommen. Ein großes Dankeschön an alle, die mitgeholfen und gespendet haben! Euer Beitrag ermöglicht das Youth Centre weiterhin am Leben zu erhalten und Kindern  und Jugendlichen eine lebenswerte Kindheit bzw. Jugend zu ermöglichen. Im Namen aller Youth Centre Kids ein herzliches ZIKOMO, oder zu Deutsch DANKE!